Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Mag. Johanna Smejkal
j.Smejkal@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Kultur-Tourismus
Matzka u. a. · alle anzeigen

Kultur-Tourismus


248 Seiten, A4, broschiert, 4-farbig

ISBN 978-3-85499-999-7
SBNr. 110.703
SBNr. Kombi E-Book 176.379 (über SB-Aktion bestellbar)
Art. Nr. 03110506
Bildungstyp: HLW
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 20,20
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


 
Das Buch befasst sich mit den psychologischen, soziologischen und kulturhistorischen Hintergründen. Es zeigt auf, welche Bedeutung touristische Sehenswürdigkeiten, Messen, Events und kulturelle Ereignisse in der Destination für die Gastronomie, Hotellerie und die Konsumentinnen/Konsumenten haben. Das Wissen über die Formen des Kulturangebotes, Betriebe und Organisationen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft auf Orts-, Landes- und Bundesebene dient als Grundlage für die Schüler/innen, damit sie Projekte EDV-unterstützt planen, abwickeln und kontrollieren können.


Das Besondere auf einen Blick
SELBSTSTÄNDIGE LERNERFOLGSKONTROLLE
Aufgabenstellungen und Projektaufgaben fördern die Eigenkontrolle und damit die Selbstständigkeit.
WERTVOLLE LINKSAMMLUNG
Für Informationen zu den verschiedenen kulturtouristischen Themen.
SCHÜLERADÄQUATE AUFBEREITUNG
Ansprechendes farbiges Layout mit zahlreichen auf den Text abgestimmten Fotos.
SOZIALE UND PERSONALE KOMPETENZFÖRDERUNG
Diskussionsaufgaben fördern die sozialen und personalen Kompetenzen.


Aus dem Inhalt
  • Geschichte des Tourismus
  • Was ist Kulturtourismus?
  • Grundlegende Bereiche der Kulturtouristik
  • Österreichisches Kulturangebot
  • Kulturmanagement im Tourismus
  • Touristische Präsentation von Regionen
  • Angewandtes touristisches Marketing
  • Marketing für Teilmärkte
  • Neue Trends
  • Tourismuspolitik