Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Demokratie bei Joseph Alois Schumpeter und in der Neuen Politischen Ökonomie, Schriftenreihe der Johannes-Kepler-Uni Linz, Reihe B, Bd.145Hoffmann · alle anzeigen

Demokratie bei Joseph Alois Schumpeter und in der Neuen Politischen Ökonomie, Schriftenreihe der Johannes-Kepler-Uni Linz, Reihe B, Bd.145


112 Seiten, A5, broschiert
1. Auflage 2012

ISBN 978-3-85499-815-0
Art. Nr. 20133451
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 18,50
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Der österreichische Nationalökonom Joseph Alois Schumpeter gilt als Begründer der Neuen Politischen Ökonomie (NPÖ). Mit seiner „anderen Theorie“ der Demokratie soll er das Fundament für jene Disziplin geschaffen haben, welche mit dem Analyseninstrument der neoklassischen Ökonomik politische Sachverhalte erklärt und als neoliberale Theorie der Politik verstanden werden kann.

Der Autor versucht in diesem Beitrag zu zeigen, dass Schumpeters Rolle als Gründervater nicht aufrechtzuerhalten ist und tritt den Beweis mittels eines sozialwissenschaftlichen Theorienvergleiches auf den Ebenen der Methodik, Theorie und dem wissenschaftlichen Paradigma an.