Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Crowdfinancing – (k)eine Finanzierungsalternative für Start-ups und Jungunternehmen?, Schriftenreihe der Johannes-Kepler-Uni Linz, Reihe B, Bd.148Forster · alle anzeigen

Crowdfinancing – (k)eine Finanzierungsalternative für Start-ups und Jungunternehmen?, Schriftenreihe der Johannes-Kepler-Uni Linz, Reihe B, Bd.148


102 Seiten, A5, broschiert
1. Auflage 2013

ISBN 978-3-99033-120-0
Art. Nr. 20133481
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 18,50
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Crowdfinancing stellt eine neue Finanzierungsmöglichkeit von Start-ups dar, bei der eine Vielzahl von Privatinvestoren mit kleinen Beträgen ein Unternehmen finanziert. Vor allem in Deutschland hat sich diese Art der Finanzierung bereits zu einer echten Alternative zu herkömmlichen Finanzierungsquellen entwickelt. Im Gegensatz zum ursprünglichen Crowdfunding erhalten Investoren beim Crowdfinancing eine finanzielle Vergütung in Form einer stillen Beteiligung, die sie am jährlichen Unternehmensgewinn partizipieren lässt.

Vorliegende Arbeit behandelt die bilanzielle Zuteilung dieser Beteiligungsart zum Fremd- oder Eigenkapital. Des Weiteren wird untersucht, welcher Phase der lebenszyklusorientieren Finanzierung Crowdfinancing zugeordnet werden kann. Ein Vergleich deutschsprachiger Crowdfinancing-Plattformen verdeutlicht die eigenkapitalähnlichen Eigenschaften der stillen Beteiligung. Darüber hinaus wird aufgezeigt, dass diese neue Finanzierungsmöglichkeit die gesamte Early-Stage-Phase abdeckt und daher nicht ausschließlich nur für Gründungsunternehmen in Betracht kommt.