Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Österreichische Verfassungs- und VerwaltungsgeschichteLehner · alle anzeigen

Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte


440 Seiten, 17 x 24 cm, Hardcover
4. Auflage 2007

ISBN 978-3-85487-339-6
Art. Nr. 20172055
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 47,50
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Dieses Buch ist eine rechtshistorische Analyse der österreichischen Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte für die Zeit vom Beginn der schriftlichen Aufzeichnungen in unserem Raum bis zur Gegenwart. Die Entwicklung des Verfassungsrechts wird dargestellt als Ergebnis von politischen Auseinandersetzungen und gesellschaftlichen Interessenskonflikten. Verfassungsrecht, so die Ausgangsthese dieses Buches, verteilt gesellschaftliche Machtpositionen und stellt in rechtliche Form gegossene Herrschaft dar. Geradezu idealtypisch lässt sich an Hand der österreichischen Verfassungsentwicklung verfolgen, wie Verschiebungen im gesellschaftlichen Kräfteverhältnis auf die Entwicklung der Verfassung zurückwirkten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Untersuchung der strukturellen Unterschiede zwischen dem mittelalterlichen, dem frühneuzeitlichen und dem modernen Staat. Dabei wird die Entstehung der wesentlichen Elemente des heutigen Staatswesens, zB Souveränität, staatliches Gewaltmonopol, Gewaltenteilung, Demokratie, Föderalismus, Gleichheit der Staatsbürger, Grundrechte, Trennung von Öffentlichem Recht und Privatrecht ..., für Österreich dargestellt.