Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Der magnetisch gelagerte Lüfter, Schriftenreihe Advances in Mechatronics, Band 29Jungmayr · alle anzeigen

Der magnetisch gelagerte Lüfter, Schriftenreihe Advances in Mechatronics, Band 29

Neuerscheinung
132 Seiten, 17 x 24 cm, broschiert
1. Auflage 2015

ISBN 978-3-99033-507-9
Art. Nr. 20190291
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 18,50
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Gegenwärtig wird die Lebensdauer von Kompaktlüftern vorwiegend durch deren Kugellagern eingeschränkt. Eine Erhöhung der Einsatzzeit ist durch eine magnetische Lagerung möglich, bei der das Lüfterrad durch magnetische Kräfte frei schwebend gehalten wird.
 
Bei dem untersuchten Konzept übernehmen permanentmagnetische Lager die passive Stabilisierung der Radial- und Kippbewegungen des Rotors. Lediglich die axiale Rotorposition wird über ein aktives Magnetlager stabilisiert. Im Vergleich zu magnetisch vollständig aktiv gelagerten Rotoren ist der Aufwand an Sensorik und Aktorik somit gering.
 
Diese Dissertationsschrift liefert wissenschaftliche Beiträge zur mathematischen Beschreibung eines radial passiv und axial aktiv magnetisch gelagerten Rotors. Es wird ein Prototyp vorgestellt, mit dem es gelungen ist, sämtliche Komponenten (permanentmagnetische Radiallager, aktives Magnetlager, Motor, Positionssensor und Elektronik) in das Gehäuse eines Serienlüfters zu integrieren.




DI Dr. Gerald Jungmayr
Studium der Mechatronik an der JKU Linz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Elektrische Antriebe und Leistungselektronik sowie Doktorat der technischen Wissenschaften an der JKU Linz (2008).