Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Wohntrends und Wohnformen 2030, Bau- und Immobilienwirtschaft Band 14Wenigwieser · alle anzeigen

Wohntrends und Wohnformen 2030, Bau- und Immobilienwirtschaft Band 14

Neuerscheinung
128 Seiten, 17 x 24 cm, Hardcover
1. Auflage 2018

ISBN 978-3-99062-317-6
Art. Nr. 20194141
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 29,90
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


In welche Richtung entwickelt sich das Wohnen der Zukunft? Das ist für die strategische Ausrichtung vorausdenkender Bauträger sowie für die Wohnungswirtschaft eine wichtige Frage. Normwohnungen und eine Gleichheit der Lebensverhältnisse spielen in unserer Gesellschaft in den letzten Jahren eine immer weniger bedeutende Rolle. Gegenwärtig gibt es eine enorme Angebotsvielfalt, viele Innovationen im Wohnbau und zahlreiche Verwirklichungen neuer Ideen.
 
Im vorliegenden Text wird versucht, das „Wohnen“ in seiner Gesamtheit und mit seinen vielfältigen Vernetzungen zu erfassen und darzustellen. Zusätzlich werden die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf das zukünftige Wohnen erforscht und analysiert.
 
Mögliche Lösungsansätze betreffend neuer Wohnformen sollen sich für unterschiedliche Lebensvorstellungen eignen und den sich wandelnden Wünschen und kulturellen Besonderheiten von Mietern und Käufern nachkommen.
Aber welche aktuell vorhergesagten Wohntrends wirken tatsächlich nachhaltig und tiefgreifend in unsere Gesellschaft ein? Mögliche Antworten darauf liefert der empirische Teil dieser Arbeit. Mittels einer Online-Befragung wurden die Aussagen der Literaturrecherche überprüft.
 
Insgesamt finden Bauträger in dieser Masterarbeit Ideen, Anregungen und Überlegungen für zukünftige Planungen und Bauweisen, sowie im Anschluss praxisorientierte Empfehlungen an die Bauwirtschaft.