Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at


Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Internationale Partnerschaften an der Johannes Kepler Universität. Erfahrungen aus der Vergangenheit, und was man aus ihnen lernen kannReber · alle anzeigen

Internationale Partnerschaften an der Johannes Kepler Universität. Erfahrungen aus der Vergangenheit, und was man aus ihnen lernen kann

Neuerscheinung
154 Seiten
1. Auflage 2016

ISBN 978-3-99033-893-3
Art. Nr. 20199841
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 19,90
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Univ.-Prof. Dr. Gerhard Reber begann sich schon früh für die Förderung der internationalen Zusammenarbeit zu interessieren. Während und nach Beendigung seines Studiums verbrachte er längere Auslandsaufenthalte in Finnland  in Toronto, die er als sehr positiv und gewinnbringend empfand. Daher widmete er einen großen Teil seines Berufslebens der Schaffung von partnerschaftlichen Beziehungen der JKU zu Universitäten in Europa, Nordamerika, Russland und Taiwan.
Diese Partnerschaften ermöglichten es einer Vielzahl von StudentInnen sowie PraktikerInnen, sich im Ausland, in fremden Kulturen und Sprachen zu behaupten und zu qualifizieren. Lange bevor der MBA in Österreich an zahlreichen Universitäten und privaten Einrichtungen erworben werden konnte, war es durch diese Partnerschaften möglich, einen nordamerikanischen MBA zu erwerben, unter anderem auch an der University of Toronto, die in internationalen Rankings zu den zwanzig besten der Welt gezählt wird.
Dieses Buch möchte die Lehrenden und Studierenden an der Johannes Kepler Universität dazu ermutigen, den von Univ.-Prof. Dr. Gerhard Reber vorgezeigten Weg fortzusetzen.



Aus dem Inhalt
  • Wie hat alles angefangen?
  • Programme auf der Ebene von Studierenden
  • Fremd-, Fachsprachenausbildner, Erasmus-Netzwerk „Blue Danube“, Handels­wissenschaften
  • Europäische Partneruniversitäten
  • Russland: Nizhny Novgorod, Linguistische Dobroljubow Universität, Higher School of Economics
  • Universitäten und Programme in den USA
  • Universitäten und Programme in Kanada
  • Was haben wir gelernt? Gleich­gewichtige Partnerschaften
  • Executive-Programme: Interuniversity Courses, LIMAK
  • Bedingungen für die Neukonzep­tion der Internationalität der SOWI-Fakultät