Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Karin Schuhmann
k.schuhmann@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Die Rampe X/2016 Sondernummer Fritz Lichtenauer

Die Rampe X/2016 Sondernummer Fritz Lichtenauer

Neuerscheinung
124 Seiten, 16,5 x 28 cm, broschiert

ISBN 978-3-99033-863-6
Art. Nr. 22198551
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 6,90
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Fritz Lichtenauer hat die 1975 als kulturpolitischen Impuls für zeitgenössisches Schreiben begründete Literaturzeitschrift des Landes Oberösterreich durch drei Jahrzehnte als unparteiischer, sorgfältiger Redakteur, als verantwortungsvoller und behutsamer Begleiter betreut.
Das vorliegende Fritz Lichtenauer gewidmete Heft zitiert Ausschnitte aus einer künstlerischen Biografie: neben einem kleinen Querschnitt aus Texten unterschiedlicher Entstehungszeit einige wenige Blätter seiner grafischen Arbeiten, eine Auswahl an Material aus Lichtenauers Privatarchiv und „poetische Grüße“ aus dem Kreis von Freundinnen und Freunden (darunter ein besonderes Lesezeichen), die auf gemeinsame Projekte sowie Tangenten innerhalb des Kulturbetriebes verweisen.



Aus dem Inhalt
Martin Hochleitner: Fritz Lichtenauer: Kollege, Künstler und Schriftsteller – eine persönliche und kuratorische Notiz
 
Thomas Eder: sogi sogi – zu den literarischen Arbeiten Fritz Lichtenauers
 
Fritz Lichtenauer:
Einmal Südsee und zurück
Wortreihen/Textsplitter
Textbilder
Textblöcke
Gedichte
Monologe/Dialoge
 
Bodo Hell/Fritz Lichtenauer: Hefeteig muss sich verdoppeln (Sauerteig vereineinhalbfachen) – Anleitung in 7 Schritten sowie Faktensammlung zum Thema Brot
 
Poetische Grüße/Korrespondenzen:
Robert Stähr
Ernst Jandl
Eugen Gomringer
Gerhard Rühm
Ingo Springenschmid
Waltraud Seidlhofer
Elfriede Czurda
Christian Steinbacher
Peter Androsch
Heimrad Bäcker
Angelika Kaufmann
Gerhard Knogler
Peter Kraml
Josef Bauer
anselm glück
«» Anna Wheill
 
Antworten von Fritz Lichtenauer