Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at


Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Potocnik sucht Streit – Architekturkritik in den OÖN 2012-2014Potocnik · alle anzeigen

Potocnik sucht Streit – Architekturkritik in den OÖN 2012-2014


134 Seiten

ISBN 978-3-99033-402-7
Art. Nr. 24197181
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 24,90
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Lorenz Potocnik sucht Streit mit den Mächtigen, den Verwaltern des immer Gleichen aber auch den Planern selbst, die guter Stadt und Architektur im Wege stehen. In dieser Schärfe und klaren Sprache wurde Architektur in Linz und Oberösterreich bisher noch nicht kritisiert: Schonungslos wird analysiert, wie Architektur und Stadt entsteht, welche Rahmenbedingungen zu guter und welche zu schlechter Architektur führen. Hier finden Sie die gesammelten Kritiken des Stadtentwicklers, Autors und Architekten. Erschienen sind diese in den OÖNachrichten von 2012 bis 2014. Das Buch wendet sich an alle, die sich für zeitgenössische Architektur, Raumplanung und Stadtentwicklung in Oberösterreich interessieren. Zur Person Lorenz Potocnik ist selbständiger Stadtentwickler. Lebt und arbeitet in Linz und Wien. Spezialisiert auf prozessorientierte Projekte und Planungen mit Fokus auf zivil-gesellschaftliche Initiativen. 2010 Gründung des Think&Do Tank linzukunft, der sich zum Ziel gesetzt hat Stadt aus Eigeninitiative und in Form konkreter Projekte zu entwickeln. Von März 2012 bis August 2014 Architekturkritiker der OÖN. Architekturstudium an der TU Wien, TU Delft (NL) und School of Architecture Portsmouth (GB). Geboren 1971 in Wien. Aufgewachsen in Paris und Genf. Vater von zwei Töchtern.