Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Sabine Hauer
s.hauer@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


GedichtchenTruhlar · alle anzeigen

Gedichtchen


192 Seiten, A5, Broschüre, 4-farbig

ISBN 978-3-99033-118-7
Art. Nr. 24198811
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 12,90
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Gedichtchen ist eine Sammlung unterschiedlicher Gedichte, die sich dadurch auszeichnen, dass sie den Leser unterhalten wollen. Wenn er Lust hat und etwas tiefer sucht, findet er den einen oder anderen Sinn, der sich als Unsinn tarnt, und verpackt ist in zum Teil ungewöhnliche Reim-Kombinationen, die sich aus der Verwendung neuer Begriffe beispielsweise der Computer-Sprache oder Musik ergeben. Viele Gedichtchen drehen sich um bekannte Szenen aus dem Alltag, die in einen absurden Zusammenhang gestellt werden, andere sind mehr sprachlich ausgerichtet. Die Sammlung besteht aus Kapiteln wie Buschiaden, Andersartigkeiten, Unter der Gürtellinie, Reinsprachliches, Ungereimtheiten, Nachreim u. a. Aus dem Inhalt: Der Kuhtag, Schneckenschrecken, Internettigkeiten, Kurze Langeweile, Selbstbeschlechtachtung, Der Urbums u. a.

Der Autor Dr. Dalibor Truhlar wurde 1969 in der Tschechoslowakei geboren. 1981 emigrierte er mit seiner Familie nach Österreich. Er studierte Philosophie, Politikwissenschaft, Wissenschaftstheorie und Systematische Theologie an der Universität Wien. Seit 2002 lebt er in Wilhering bei Linz und arbeitet als selbständiger Kommunikationsberater, Autor und Vortragender. Er ist ordentliches Mitglied des Universitätszentrums für Friedensforschung Wien, Mitglied der Masarykschen Demokratischen Bewegung Prag sowie Vorsitzender des Intercountry Committee Österreich, Tschechien, Slowakei.

Zu seinen wissenschaftlichen Werken gehören die Bücher „Thomas G. Masaryk" (1994), „Demokratismus" (2006) sowie weitere Publikationen. Im Trauner Verlag erscheinen 2012 seine Gedichtbände „Gedichtchen“ und „lyrisches und AMORatisches”. Mit dem ersten Band beginnt er eine Serie, die sich nicht ganz ernst nimmt und umso ernster genommen werden darf. Der zweite Band beschäftigt sich mehrheitlich heiter auch mit den höheren und tieferen Dingen des Lebens. Kontaktadresse: www.dali.at