Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Sabine Hauer
s.hauer@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


GeschichtenallerleiTruhlar · alle anzeigen

Geschichtenallerlei


328 Seiten, A5, Broschüre, 4-farbig

ISBN 978-3-99033-125-5
Art. Nr. 24198821
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 15,90
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Geschichtenallerlei ist ein bunter Cocktail von Geschichten, der über viele Jahre gemixt wurde und dementsprechend lang genossen werden kann. Es finden sich darin ernste und nette Geschichten, seltsame und lehrhafte, persönliche und nachdenkliche, dunkelhafte und liebevolle, und ein paar normale sind auch dabei. Die Sammlung enthält eine der wohl politisch korrektesten Geschichten der Welt und zählt stolze 14 Vorworte. Oder sind es 15? Damit ist das Geschichtenallerlei etwas für Geschmäcker, die nicht einerlei – dass man sich die Rosinen aus dem Kuchen pickt. Aus dem Inhalt: Die Rekonstruktion eines Zimmerganges, Das unglaubliche Ende der Menschheit, Die Abk., Komische Dinger, Unkrass, Fettfrei, Wie ich an einem seltsamen Tage ein langes Wort loszuwerden versuchte, Soll ich das Fenster essen und natürlich Unscrabblethis. Der Autor Dr. Dalibor Truhlar wurde 1969 in der Tschechoslowakei geboren. 1981 emigrierte er mit seiner Familie nach Österreich. Er studierte Philosophie, Politikwissenschaft, Wissenschaftstheorie und Systematische Theologie an der Universität Wien. Seit 2002 lebt er in Wilhering bei Linz und arbeitet als selbständiger Kommunikationsberater, Autor und Vortragender. Er ist ordentliches Mitglied des Universitätszentrums für Friedensforschung Wien, Mitglied der Masarykschen Demokratischen Bewegung Prag sowie Vorsitzender des Intercountry Committee Österreich, Tschechien, Slowakei. Zu seinen wissenschaftlichen Werken gehören die Bücher „Thomas G. Masaryk" (1994), „Demokratismus" (2006) sowie weitere Publikationen. Im Trauner Verlag erschienen 2012 seine Gedichtbände „Gedichtchen“ und „lyrisches und AMORatisches”. Mit den vorliegenden Geschichten beginnt er eine Serie, die unterschiedliche Leser auf unterschiedliche Weise unterhalten soll: einmal mit Tiefe, einmal mit Witz, einmal mit beiden, einmal nur so. Kontaktadresse: www.dali.at