Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Sabine Hauer
s.hauer@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


ArnamuelTruhlar · alle anzeigen

Arnamuel


564 Seiten, A5, Broschüre

ISBN 978-3-99033-367-9
Art. Nr. 24199161
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 29,90
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


In seinem Fantasyroman schickt Dalibor Truhlar sich selbst in eine andere Welt und nimmt dabei die Klischees des Genres aufs Korn.
 
Gemeinsam mit Arnamuel begibt er sich auf die Suche nach dem Trulkien, um eine Katastrophe ungeahnter Ausmaße zu verhindern. Auf seinem Weg wird er verfolgt, bedroht und angeschrien, geschubst, gewürgt und angeschossen, entführt, markiert und materialisiert. Er macht Bekanntschaft mit Bunz und Machleise, Justizia, dem Druiden, Kerberus, Mnom, Baba, einem Studenten im einundzwanzigsten Semester und sogar einem Kaffee. Er begegnet Katzenwesen, Rattenwesen, Schlangenwesen, einem Zweikerl, einer Hexe und einem plembdblumischen Kopfbeißer. Allmählich erlernt er die Ursprache der Gnosischen Meister und beginnt zu verstehen, dass hinter der Fassade von Wissenschaft und Technik, Esoterik und Numerologie eine Wahrheit sich verbirgt, die uns viel zu lange vorenthalten wurde.
 
Ein Lesevergnügen für alle, die gern lachen und feine Pointen zu schätzen wissen.
Dr. Mag. phil. Dalibor Truhlar wurde 1969 in der Tschechoslowakei geboren. 1981 emigrierte er mit seiner Familie nach Österreich. Er studierte Philosophie, Politikwissenschaft, Wissenschaftstheorie und Systematische Theologie an der Universität Wien.
 
Seit 2002 lebt er in Wilhering bei Linz und arbeitet als Autor, Festredner und Kommunika-tionsberater. Er ist ordentliches Mitglied des Universitätszentrums für Friedensforschung Wien, Mitglied der Masarykschen Demokratischen Bewegung Prag und Vorsitzender des Intercountry Committee Österreich, Tschechien, Slowakei. Dem oberösterreichischen Publikum ist er aus dem Fernsehen durch seine Comedy-Sendung DaliTV bekannt.
 
Zu seinen Publikationen gehören über zwanzig Arbeiten aus dem Bereich politischer Phi-losophie, Wissenschaftstheorie sowie Ideen- und Kulturgeschichte, darunter die Bücher „Thomas G. Masaryk“ (1994) und „Demokratismus“ (2006).
 
Im Trauner Verlag erschienen 2012 seine heiteren „Gedichtchen“ (192 Seiten) und die Liebesgedichte „lyrisches und AMORatisches“ (104 Seiten). 2013 folgte sein Geschichten-band „Geschichtenallerlei“ (328 Seiten).
 
Sein Roman „Arnamuel“ ist eine actionreiche Parodie, die die Klassiker der Weltliteratur und der Hollywoodfilme durch den Kakao zieht und dabei den Leser in ein Universum entführt, das unsere Welt im neuen Licht erscheinen lässt.