Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


137. Lieferung zum Krankenanstaltenrecht, Teil 2Radner u. a.

137. Lieferung zum Krankenanstaltenrecht, Teil 2


14,5x20,5cm, Lose-Blatt-Ausgabe

Art. Nr. 45101142
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 83,70
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


In der Anlage erhalten Sie die 137. Lieferung – 2015 2. Teil zur Lose-Blatt-Ausgabe „Krankenanstaltenrecht“.
 
Diese Lieferung enthält den zweiten Teil des Abschnittes Kärnten, mit folgendem Inhalt:
 
    • Kärntner Landessanitätsratsgesetz-K-LSRG
    • Vereinbarung zur Sicherung der Patientenrechte (Patientencharta)
    • Kärntner Landeskrankenanstalten-Betriebsgesetz-KLKABG
    • Kärntner Gesundheitsfondsgesetz-KGFG
    • Verordnung, mit der die Behandlungsgebühren an den öffentlichen Krankenanstalten Kärntens und die Arztgebühren an den Kärntner Landeskrankenanstalten festgesetzt werden.
    • Verordnung, mit der die Pflege- und Anstaltsgebühren, sowie die Ambulanzbeiträge an den öffentlichen Krankenanstalten Kärnten festgesetzt werden.
    • Verordnung, mit der die Selbstzahlertarife für ambulante Leistungen in den Landeskrankenanstalten festgesetzt werden.
    • Verordnung, mit der die tatsächlichen erwachsenden Behandlungskosten für ausländische Staatsangehörige an den öffentlichen Landes- Kranken-, Heil- und Pflegeanstalten Kärntens festgesetzt werden.
    • Verordnung, mit der die tatsächlichen erwachsenden Behandlungskosten für ausländische Staatsangehörige an den öffentlichen geistlichen Krankenanstalten Kärntens festgesetzt werden.
    • Verordnung, mit der der Kärntner Landes- Krankenanstalten und Plan 2015 erlassen wird.
 
Wie im ersten Teil dieser Lieferung angekündigt, wird Ihnen nunmehr mit diesen Rechtsquellen die Neufassung des Abschnittes Kärntens ergänzt, sodass Sie nunmehr den gesamten letzten Stand der Rechtslage komplett zur Verfügung haben. Durch den Neudruck haben sich auch die Seitennummerierungen verändert, wodurch mehrgliedrige Zwischennummerierungen entfallen sind, was letztlich die Handhabung erleichtert.