Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at



Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Rechtliche Probleme der experimentellen Humanmedizin in Österreich und DeutschlandRadner u. a.

Rechtliche Probleme der experimentellen Humanmedizin in Österreich und Deutschland


235 Seiten, A5, broschiert

ISBN 978-3-85487-264-1
Art. Nr. 45130141
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 40,70
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Obwohl die Zulässigkeitsgrenzen der Forschung am Menschen bereits international und national mehrfach reglementiert wurden, treten die schützenswerten Rechtsgüter Leben, körperliche Integrität und Selbsbestimmung immer wieder erneut in Konflikt mit dem Forschungsinteresse. Demgemäß gilt es auch, die rechtlichen Grenzen der experimentellen Humanmedizin wiederholt von neuem auszuloten. Aus rechtsvergleichender Sicht (Österreich und Deutschland) beleuchtete die gegenständliche Arbeit ua. Bezughabende internationale Richtlinien, nationale Schutzgesetze, die Kontrolle medizinischer Forschung durch Ethikkommissionen, Forschungshandlungen an Einwilligungsunfähigen sowie straf- und zivilrechtliche Haftungsfragen. Auch der Nicht-Jurist gewinnt einen fundierten Überblick über diesen besonders heiklen Bereich des Medizinrechtes, wodurch die Lektüre für alle in diesem Bereich Tätigken unverzichtbar wird