Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Maria Allerstorfer
buchservice@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Der Naturkoch. Von Anfang an nachhaltig und saisonal - Gesunde und frische NaturkücheAndruschkewitsch · alle anzeigen

Der Naturkoch. Von Anfang an nachhaltig und saisonal - Gesunde und frische Naturküche

Neuerscheinung   Erscheint September 2020
256 Seiten, 21 x 24,5 cm, Hardcover, 4-farbig

ISBN 978-3-7750-0781-8
Art. Nr. 76151101
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 32,90
inkl. USt., versandkostenfrei
In den Warenkorb

Können Sie es kaum erwarten?

Dieses Buch ist im Moment noch nicht lieferbar. Wir merken Ihre Bestellung aber gerne für Sie vor. Der Titel wird Ihnen nach Erscheinen umgehend zugeschickt. Für Rückfragen zum Erscheinungstermin steht Ihnen unser Buchservice (buchservice@trauner.at) persönlich zur Verfügung.



Bio-Genuss der ersten Stunde Jürgen Andruschkewitsch kocht aus Überzeugung schon immer so, wie es dem heutigen Trend "Clean Eating" entspricht: Vollwertig und mit Rücksicht auf diverse Unverträglichkeiten und Lebensmittelallergien. Er bezieht alle Zutaten aus seiner näheren Umgebung und ist zudem ein ausgewiesener Fachmann für essbare Wildpflanzen. So fließen in seine kulinarischen Kreationen auch Huflattich und Süßdolde ein, aber auch alte Gemüsesorten aus dem eigenen Garten oder diverse Urgetreide finden auf die Teller der begeisterten Gäste. Jedes seiner Gerichte bietet unverfälschtes, pures Aroma. Genau dies ist auch auf jeder Foodaufnahme zu finden, alle draußen in der Natur fotografiert - einmal durch das ganze Jahr. Als gelernter Koch hat Jürgen Andruschkewitsch eine klassische Laufbahn mit Stationen im Schwarzwald, in Frankreich und in Westfalen durchlaufen, bevor er sich zusammen mit seiner Frau selbständig machte. Mit diesem Grundwissen und dem Drang, Neues zu erproben, Altes wieder aufleben zu lassen und Einflüsse aus aller Herren Länder mit einzubauen, hat er sich der genussreichen und gesunden Küche aus frischen Zutaten verschrieben. Die Grundprodukte für die Speisen in seinem Restaurant "Rose" in Vellberg kommen aus der Region und werden mit Kräutern und alten Gemüsesorten aus dem eigenen Garten angereichert. Getreu dem Motto, dass lustvolles Essen möglichst viele Sinne ansprechen soll, wird außer auf den Geschmack auch viel Wert auf Aussehen und Duft gelegt.