Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Maria Allerstorfer
buchservice@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Etxebarri
Arginzoniz · alle anzeigen

Etxebarri

Neuerscheinung
356 Seiten, 21,5 x 29,5 cm, Hardcover, 4-farbig

ISBN 978-3-87515-430-6
Art. Nr. 79152651
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 82,20
inkl. USt., versandkostenfrei
In den Warenkorb


Nordspanien ist das Zuhause der asadores. Das sind Restaurants, die den Schwerpunkt auf einfache, ehrliche Küche über dem Feuer setzen. Mit diesen asadores ist der Autor und Sternekoch Bittor Arginzoniz groß geworden.
 
'Meine frühesten Erinnerungen sind die an unsere Feuerstelle und den Geruch von brennenden Holz', so Arginzoniz. Heute ist er Chef im Etxebarri, einem der besten Restaurants der Welt und das, obwohl er keine klassische Ausbildung als Koch hat. Arginzoniz wird auch liebevoll der Feuerflüsterer genannt, weil er es wie kein anderer versteht, Feuer und Glut zu beherrschen und so das Beste aus dem Produkt herauszuholen. Die wichtigste Zutat ist ihm zufolge die Hitzequelle und hier steht fest: Niemals Holzkohle! Stattdessen hackt er sein eigenes Holz.   
 
So wird ziemlich alles, was Arginzoniz über dem Feuer kreiert - von der einfachen Gartenerbse zur Riesengarnele bis hin zur Eiscreme, die aus der Milch seiner eigenen Büffelherde hergestellt und in der Asche geräuchert wird - für den Esser zum neuen Maßstab in der jeweiligen Kategorie.   
 
Die legendären Rezepte aus seinem Restaurant zeigt er nun in seinem ersten Buch 'Etxebarri'. Illustriert mit über 300 Fotografien von Mariano Herrera gewährt Etxebarri einen Blick hinter die Kulissen des Restaurants von Bittor Arginzoniz, das tief im Atxondo Tal am Fuße des Amboto eingenistet ist. Hier werden alte Techniken des Grillens bewahrt in dem man Hölzer verwendet, die perfekt mit den heimisch wachsenden Naturprodukten harmonisieren, um unbegrenzte Möglichkeiten für köstliche Speisen zu bieten.