Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Maria Allerstorfer
buchservice@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Heimat weite WeltMaerz · alle anzeigen

Heimat weite Welt

Neuerscheinung   Erscheint November 2019
  • "Heimat weite Welt", so beschreibt Benjamin Maerz seinen Küchenstil!
240 Seiten, 24 x 29 cm, Hardcover, 4-farbig

ISBN 978-3-87515-437-5
Art. Nr. 79152711
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 71,90
inkl. USt., versandkostenfrei
In den Warenkorb

Können Sie es kaum erwarten?

Dieses Buch ist im Moment noch nicht lieferbar. Wir merken Ihre Bestellung aber gerne für Sie vor. Der Titel wird Ihnen nach Erscheinen umgehend zugeschickt. Für Rückfragen zum Erscheinungstermin steht Ihnen unser Buchservice (buchservice@trauner.at) persönlich zur Verfügung.



Heimat bedeutet für jeden Menschen etwas anderes, denn Heimat ist ein Gefühl. Es repräsentiert Geborgenheit, Familie, Traditionen, Erinnerungen, Sicherheit. Heimat weite Welt', so beschreibt Benjamin Maerz seinen Küchenstil. Gemeint ist damit die Verwendung der größtmöglichen Auswahl regionaler Produkte, verarbeitet mit Respekt, schwäbischer Bodenständigkeit und Feingefühl, kombiniert und inspiriert durch die kulinarischen Einflüsse anderer Länder und Kulturen.
 
Benjamin Maerz zeigt, welchen kulinarischen Weg er die letzten Jahre gegangen ist, was für ihn Heimat' bedeutet und wie er seine Küche damit verbindet. Durch die Eindrücke und Einflüsse der Natur seiner Umgebung (Weinberge, Wald, Wiesen, Felder) hat er gelernt das zu nehmen, was er vor Ort zur Verfügung hat und sich mit dem Thema Heimat' kulinarisch auseinanderzusetzen.  
 
Benjamin Maerz ist 1988 in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) geboren. 2010 hatte er gerade seine Ausbildung im elterlichen Betrieb Hotel Rose bestanden, da warf der frühe Tod seines Vaters, der das Restaurant und Hotel Rose mehr als 20 Jahre lang führte, alle Pläne über den Haufen. Benjamin Maerz übernahm vorerst übergangsweise die Küchenleitung und Geschäftsführung. Parallel zu dieser Herausforderung erfüllte er sich den großen Wunsch, ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach im Bereich Food Management' aufzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss 2013 konnte er sich dann voll und ganz auf den Betrieb konzentrieren, den er seitdem gemeinsam mit seinem Bruder Christian führt. Schon im Herbst 2013 wurde Benjamin für seine Leistungen in der Küche mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, den er bis heute hält.