Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Maria Allerstorfer
buchservice@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Jörg & Nico Sackmann. Unser KochbuchSackmann · alle anzeigen

Jörg & Nico Sackmann. Unser Kochbuch

Neuerscheinung   Erscheint November 2019
  • Gerichte, die Sehnsucht wecken
240 Seiten, 28 x 29 cm, Hardcover, 4-farbig

ISBN 978-3-96033-041-7
Art. Nr. 90198711
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 51,30
inkl. USt., versandkostenfrei
In den Warenkorb

Können Sie es kaum erwarten?

Dieses Buch ist im Moment noch nicht lieferbar. Wir merken Ihre Bestellung aber gerne für Sie vor. Der Titel wird Ihnen nach Erscheinen umgehend zugeschickt. Für Rückfragen zum Erscheinungstermin steht Ihnen unser Buchservice (buchservice@trauner.at) persönlich zur Verfügung.



Familientradition - das wird bei Familie Sackmann seit vier Generationen im 'Hotel Sackmann' in Baiersbronn gelebt. Bereits seit mehr als 25 Jahren zeigt Jörg Sackmann in seinem Sternerestaurant 'Schlossberg' seine einmalige Kochkunst. Seit 2013 führt Sohn Nico gemeinsam mit seinem Vater die Tradition mit viel Begeisterung für Kräuter, die sich in mannigfaltigen Aromen und Düften widerspiegelt, fort.
 
Ihr erstes gemeinsames Kochbuch entspricht einer Symbiose der kulinarischen Zeitgeister: Jörg Sackmann prägt dabei die moderne Küche der Gegenwart, sein Sohn die visionäre Küche von morgen. Das Buch zeigt neben den spektakulärsten Rezepten der Autoren, die zu den besten Köchen Deutschlands zählen, auch den sich leise andeutenden Generationswechsel.  
 
Über Jörg Sackmann
Was ihn auszeichnet, ist seine äußerst komplexe Küche, die beim Gast für differenzierte Genüsse sorgt. Er inszeniert seine Gerichte, ohne dabei abzuheben. Ganz im Gegenteil: Die Zutaten, die er verwendet, mögen 'normal' sein. Was er aber daraus macht, zeugt von ungeheurem Können gepaart mit einer unglaublichen Kreativität und einem umfassenden Wissen darüber, wie sich Aromen kombinieren oder wie sich ein und dasselbe Gewürz auf vielfache Weise variieren lassen.