Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Maria Allerstorfer
buchservice@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Das österreichische Bier-KochbuchSluga · alle anzeigen

Das österreichische Bier-Kochbuch

Neuerscheinung   Erscheint Juni 2020
240 Seiten, 15,7 x 12 cm, Hardcover, 4-farbig

ISBN 978-3-7025-0973-6
Art. Nr. 91136041
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 19,95
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Können Sie es kaum erwarten?

Dieses Buch ist im Moment noch nicht lieferbar. Wir merken Ihre Bestellung aber gerne für Sie vor. Der Titel wird Ihnen nach Erscheinen umgehend zugeschickt. Für Rückfragen zum Erscheinungstermin steht Ihnen unser Buchservice (buchservice@trauner.at) persönlich zur Verfügung.



Hopfen und Malz verloren? Ganz im Gegenteil! Taliman Sluga hat der Biervielfalt in Österreich abseits der Massenproduktion nachgespürt und bringt uns in einem umfassenden Überblick Österreichs Craft-Beer-Welt näher.
 
Die Reise beginnt mit einer kurzen Kulturgeschichte des Bierbrauens und führt über allerlei Wissenswertes zum Thema - unter anderem über Bierstile, Bierkultur und Biersprache - bis hin zur interessanten Frage, wie sehr das Getränk der Gesundheit zuträglich ist. Außerdem werden rund 25 innovative österreichische Klein-, Gasthaus- und Privatbrauereien mit ihren vorzüglichen handwerklich produzierten Bieren porträtiert.
 
Abgerundet wird der Band mit einem Rezeptteil, in dem 60 mal mit und zu Bier gekocht wird: resche Bierweckerl, ein gesunder Hopfensprossensalat mit Honig-Bierdressing, ein schmackhaftes Schweinsfilet in dunkler Biersauce und zum Dessert eine geeiste Biercreme ... Prost, Mahlzeit!  
 
Der Kulinarik-Vermittler Taliman E. Sluga ist im Museums- und Ausstellungswesen tätig und veranschaulicht mit dem zentralen Thema 'Essen und Trinken' historische Epochen und regionale Gegebenheiten. Seit 2005 ist Sluga auch Kochbuchautor. Der Österreicher ist Initiator der seit 2011 jährlich stattfindenden Kochbuchmesse Graz und des Österreichischen Kochbuchpreises Prix Prato.