Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Maria Allerstorfer
buchservice@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Einmal mit Alles. Der Döner und seine VerwandtenAnadologlu · alle anzeigen

Einmal mit Alles. Der Döner und seine Verwandten

Neuerscheinung   Erscheint März 2020
  • Originalrezepte vom Experten
  • Rezepte von Spitzenköchen
192 Seiten, 25 x 28 cm, Hardcover, mit Präung und Pergamentpapier, 4-farbig

ISBN 978-3-7667-2450-2
Art. Nr. 91138221
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 41,10
inkl. USt., versandkostenfrei
In den Warenkorb

Können Sie es kaum erwarten?

Dieses Buch ist im Moment noch nicht lieferbar. Wir merken Ihre Bestellung aber gerne für Sie vor. Der Titel wird Ihnen nach Erscheinen umgehend zugeschickt. Für Rückfragen zum Erscheinungstermin steht Ihnen unser Buchservice (buchservice@trauner.at) persönlich zur Verfügung.



'Einmal mit Alles' hört man regelmäßig an deutschen Straßenecken. In der Mittagspause oder auf dem Heimweg einer Partynacht ist der Dönerstand häufig unser liebstes Ziel. Doch wie viele haben tatsächlich schon einmal daran gedacht den Döner selbst zu machen?
 
Cihan Anadologlu lüftet den Mythos Döner und erklärt wie man ihn ganz einfach selbst zu Hause zubereiten kann. Über 50 Rezepte wurden dazu entwickelt. Ob in der Pfanne oder am Spieß, mit Hühnchen oder Kalb, im klassischen Dönerbrot oder Dürüm ... Wir zeigen alle Möglichkeiten rund um das Thema Döner auf und verfolgen seine Geschichte und Herkunft bis in die alte Türkei. Mit Step-by-Step-Anleitungen, mit Rezepten von Spitzenköchen u. a. Tim Raue, ...
 
Cihan Anadologlu ist als renommierter Bartender und Berater der Lebensmittel- und Getränkeindustrie international tätig. Seine Leidenschaft für die Küche entwickelte er schon in jungen Jahren, als seine Eltern ihm alle möglichen Gerichte der türkischen Küche auftischten.