Sie befinden sich auf der Österreich-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Bildung - AHS

Vielfalt (er)leben 5 AHS

Ethik für die Oberstufe
TRAUNER-DigiBox
Neuerscheinung
€ 15,80
Erleben Sie mit der Reihe „Vielfalt (er)leben“ interessante Themen und spannende Diskussionsvorschläge
ISBN 978-3-99062-668-9
SBNr. (inkl. E-Book) 200.439
Artikelnummer 04118011
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
232 Seiten, 4-farbig, A4, broschiert
Autoren
Ferdinand Auhser
Veronica Futterknecht
Wolfram Reiss
Robert Wurzrainer
Aus dem Inhalt
  • Ethik – mehr als ein Schulfach
  • Grundlagen der Ethik
  • Menschenrechte sind für alle da
  • Weltanschauungen und Religionen
  • Menschen in Beziehungen
  • Suche nach Glück und Sinn
  • Natur und Mensch
  • Die Sucht nach mehr
  • MethodenBox
Ihr persönlicher Kontakt
Claudia Bretbacher
c.bretbacher@trauner.at

Produktinformation

Erleben Sie mit der Ethik-Reihe „Vielfalt (er)leben“, wie unterschiedliche Weltanschauungen das Leben der Schüler/innen bereichern können. Inspirierende Inhalte, zahlreiche Texte, interessante Persönlichkeiten und ein reichhaltiger Methodenpool helfen dabei, andere Werthaltungen und Glaubensvorstellungen kennenzulernen und zu respektieren. Der Mut, über den eigenen Tellerrand zu schauen, wird gefördert und bietet viel Gesprächsstoff für einen anregenden Unterricht.

Die Reihe 'Vielfalt (er)leben' lädt die Schülerinnen und Schüler dazu ein, nachzudenken, zu vergleichen, Toleranz und Empathie zu entwickeln und Neugierde zu wecken. Der Mut, über den eigenen Tellerrand zu schauen und die Werthaltungen und Überzeugungen anderer zu respektieren, wird gefordert und gefördert.
Veronica Futterknecht (Autorin)
'Vielfalt (er)leben' trägt dazu bei, den Ethik-Unterricht bereichernd und interessant zu gestalten. Das Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler soll dahingehend gestärkt werden, die gesellschaftliche Vielfalt als Realität und Bereicherung wahrzunehmen.
Robert Wurzrainer (Autor)
Die Schülerinnen und Schüler werden mit 'Vielfalt (er)leben' in ihrer Lebenswelt abgeholt. Die Herausforderungen und Interessen der Jugendlichen sollen anhand von ethischen Fragestellungen und vielfältigen Diskussionsvorschlägen berücksichtigt werden.
Ferdinand Auhser (Autor)
Die Schülerinnen und Schüler sollen mithilfe der Reihe 'Vielfalt (er)leben' säkulare und religiöse Werte und Normen kennenlernen, die in der Gesellschaft diskutiert werden und die teilweise aufeinanderprallen. Von großer Bedeutung ist die Wahrnehmung der Diversität und der Prägung innerhalb unterschiedlichster Gruppen. Die verschiedenen Argumente und die guten Intentionen „dahinter“ sollen empathisch analysiert und respektiert werden, auch wenn man sie selbst nicht teilt.
Wolfram Reiss (Autor)

Das Besondere auf einen Blick

Orientierungshilfe

Kompetenzen im Bereich Ethik quer durch Kulturen und Religionen bieten Orientierung für eine gelingende Lebensgestaltung.

Neugierig machen

Spannende Einstiege aus der Alltagswelt der Schüler/innen wecken das Interesse für neue Themen.

Wertewelt der Schüler/innen

Die Schüler/innen erhalten Einblicke in unterschiedliche Weltanschauungen, mit Feingefühl, Respekt und auch Humor!

Miteinander reden

Interessante Themenvorschläge und Gesprächsformate regen zu wertschätzenden Diskussionen an.

MethodenBox

Anleitungen für Diskussionsformate, Textanalysen, Gedankenexperimente, Rollenspiele und vieles mehr ermöglichen einen abwechslungsreichen Unterricht.

Hilfestellungen für Lehrer/innen

Ein umfangreiches Lehrer/innen-Begleitpaket unterstützt und bildet die Basis für eine interessante Unterrichtsgestaltung.
Diese Seite teilen auf: