Sie befinden sich auf der Österreich-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Universität - Rechnungswesen/Finanzmanagment

Corporate Social Responsibility und finanzielle Performance

Internationale Evidenz
€ 49,50
ISBN 978-3-99033-925-1
Artikelnummer 20150031
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
312 Seiten, 2-farbig, A5, Hardcover
Autoren
Eva Wagner
Aus dem Inhalt
  • 1 Einleitung
  • 2 Begriffsabgrenzung und Entwicklung von CSR bzw. ESG
  • 3 Corporate Social Responsibility in finanzierungstheoretischer Betrachtung
  • 4 CSR und finanzielle Performance
  • 5 CSR und Risiko bzw. Kapitalkosten
  • 6 Empirische Untersuchung: CSR (ESG) und finanzielle Performance
  • 7 Schlussbetrachtung
Ihr persönlicher Kontakt
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at

Produktinformation

Corporate Social Responsibility (CSR) zählt aktuell zu den Top-Themen in der betriebswirtschaftlichen Forschung und Praxis. Die meisten Beiträge stammen aus der Managementliteratur und sind auf den US-amerikanischen Raum fokussiert. Nur wenige Arbeiten untersuchen die Wirkungsmechanismen von CSR auf den Unternehmenserfolg finanzierungstheoretisch sowie empirisch im internationalen Kontext. Die Schrift von Eva Wagner versucht diese Lücke zu schließen und untersucht die Erfolgswirkung von CSR in internationaler Perspektive. Die Arbeit zielt auch darauf ab, Erkenntnisse über die finanzwirtschaftlichen Charakteristika von Unternehmen, die eine hohe CSR-Orientierung aufweisen, sowie über internationale Unterschiede in den CSR-Ausgestaltungen, zu gewinnen.

Die zentrale Forschungsfrage des Werkes lautet: Ist CSR werterhöhend und im Sinne der Shareholder? Die Untersuchung der Autorin für europäische Unternehmen und für Unternehmen aus Emerging Markets liefert ein positives Bild von nachhaltiger Unternehmenspolitik: Die Ergebnisse zeigen, dass eine langfristig ausgerichtete CSR-Politik wertschaffend ist und daher als Bestandteil „guter“ Corporate Governance verstanden werden kann.

Diese Seite teilen auf: