Sie befinden sich auf der Österreich-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Universität - Fertigungswirtschaft/Logistik

Jahrbuch der Logistikforschung

Schriftenreihe Logistikforschung, Band 1
€ 39,90
ISBN 978-3-99062-175-2
Artikelnummer 20197011
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
280 Seiten, 4-farbig, A5, Hardcover
Autoren
Karl F. Dörner
Matthias Prandtstetter
Friedrich P. Starkl
Tina Wakolbinger
Aus dem Inhalt
  • Kapitel 1: Innovative Konzepte in Transport, Logistik und SCM
  • Kapitel 2: Technische Innovationen
  • Kapitel 3: Digitalisierung in Logistik und SCM
  • Kapitel 4: Nachhaltige Logistik
  • Kapitel 5: Wissensbasierte Anwendungen
  • Kapitel 6: Logistik-Innovationen in ausgewählten Branchen
Ihr persönlicher Kontakt
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at

Produktinformation

Dieses Buch ist eine Zusammenstellung von Arbeiten und Berichten aus dem Bereich der anwendungsorientierten Logistikforschung. Der präsentierte Mix soll den Praktiker im Tagesgeschäft aber auch den innovationsfreudigen Umsetzer mit Zukunftsvisionen ansprechen und Einblicke bieten, die im Alltag vielleicht nur bedingt möglich sind. Darstellungen, Erfahrungen und Erkenntnisse aus verschiedensten Bereichen sind hierbei zusammengefasst und leicht verständlich aufbereitet. Alle AutorInnen bzw. deren Institutionen sind Mitglieder des LRA – Logistics Research Austria, eines Vereins von logistikforschenden Institutionen in Österreich, der sich zum Ziel gesetzt hat, einerseits die Vernetzung in der Logistikforschung zu intensivieren und andererseits als erster Ansprechpartner für Praktiker zu dienen.

Die Schwerpunkte der anwendungsorientierten Forschung im Bereich der Logistik und Mobilität, die in diesem Buch vorgestellt werden, liegen in den letzten Jahren in Österreich in erster Linie im Bereich des automatischen Planens von komplexen Problemen, des autonomen Fahrens, der technischen Innovation und der Konzepte der Informatik, die notwendig sind, um alternative Distributionslogistikkonzepte wie das Physical Internet zu ermöglichen.

Diese Seite teilen auf: