Sie befinden sich auf der Österreich-Seite des TRAUNER Verlags. mehr erfahren
Sachbuch - Oberösterreich in Wort und Bild

LINZ

Reiseführer mit Kremsmünster, St. Florian und Wilhering
€ 32,90
Kultureller Reiseführer von Linz für alle Kunstliebhaber/innen
ISBN 978-3-99033-018-0
Artikelnummer 24198551
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen
Erscheinungsbild
428 Seiten, 4-farbig, 12 x 21,5 cm, broschiert
Aus dem Inhalt
  • Geschichte Österreichs 5
  • Geschichte von Linz 39
  • Hauptplatz 59
  • Altstadt West 74
  • Minoriten-Kirche 88
  • Promenade 92
  • Landhaus 100
  • Linzer Schloss 110
  • Kaiser Friedrich III. 133
  • Johannes Kepler 134
  • Römerberg, Martinskirche 135
  • Altstadt Ost 139
  • Ignatius-Kirche Alter Dom 149
  • Stadtpfarrkirche 156
  • Museum Carolinum 163
  • Pruner-Stift 167
  • Donaulände 169
  • LENTOS-Kunstmuseum 175
  • Landstraße 178
  • Ursulinen-Kirche 190
  • Karmeliten-Kirche 196
  • Westlich der Landstraße 202
  • Neuer Dom 212
  • Kirche Barmherzige Brüder 243
  • Kapuziner-Kirche 247
  • Östlich der Landstraße 250
  • Elisabethinen-Kirche 259
  • Priesterseminar-Kirche 263
  • Familien-Kirche 267
  • Südbahnhof, Design Center 269
  • Bahnhofsviertel 273
  • Nördlich der Donau, Urfahr 277
  • AEC Ars Electronica Center 283
  • St. Leopold und Petrinum 286
  • Friedenskirche 289
  •  Kirche St. Markus 292
  • Pöstlingberg 295
  • Sankt Magdalena 302
  • Dornach und Auhof 304
  •  
  • Sankt Margarethen 309
  • Freinberg, Bauernberg 314
  • Froschberg, St. Konrad 318
  • Keferfeld, Bindermichl 322
  • Wiener Straße 326
  • Kleinmünchen 330
  • Ebelsberg 333
  • Voestalpine-Stahlwelt 336
  • Stift Wilhering 339
  • Stift St. Florian 353
  • Stift Kremsmünster 375
  • Donau-Übersicht 403
  • Glossar 404
  • Hotels in Linz 421
  • Entstehung des Buchs und Ratgeber 424
  • Literaturverzeichnis 425
  • Über den Autor 427
  • Verkehrslinien-Plan 428
Ihr persönlicher Kontakt
Regina Jaschke
r.jaschke@trauner.at

Produktinformation

Seit Jahren verzeichnet die Stadt Linz steigende Nächtigungszahlen. 2009 war Linz zusammen mit Vilnius Europäische Kulturhauptstadt. Zu dieser Gelegenheit sind auch einige gute Reiseführer erscheinen. Diese bieten entweder einen allgemeinen Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt oder eine umfangreiche Übersicht über alle Kulturgüter.

Eckhard Oberklammer hat einen anderen Weg gewählt: Weniger Objekte werden umso ausführlicher beschrieben und in allen Details mit Fotos illustriert.

Mit einem ausführlichen Geschichtsteil und einem Glossar der Kunstbegriffe am Schluss des Buches bietet dieser Reiseführer ein umfassendes Bild der Stadt für alle Linz-Bewohner/innen sowie Kunstliebhaber/innen aus dem In- und Ausland.

Eckhard Oberklammer

war von 1970 bis 2005 Geschäftsführer bzw. Geschäftsleiter der Sparda-Bank. Er ist Gründungsmitglied und Mitglied im Vorstand beim KUK – Kulturkreis Mauthausen. Seit 1985 ist er nebenberuflicher Reiseleiter, vor allem in Italien.

Diese Seite teilen auf: