Didi Maier's

Crinkle Cookies

Ein Rezept von Haubenkoch und Koch-Shootingstar Didi Maier aus seinem neuen Kochbuch „Cook your life“.

Raffiniert und leicht zugleich! 

Das ist die hohe Kunst der kulinarischen Verführung. Den Gipfel kulinarischer Ekstase erklimmst du auf alle Fälle mit herrlich fruchtigen Himbeer-Crinkle-Cookies. 

 

Crinkle Cookies

Zutaten:

  • 75 g weiche Butter
  • 170 g Kristallzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Gr. M), raumtemperiert
  • 120 g Himbeeren,
  • frisch oder aufgetaut
  • 1/2 TL Backpulver
  • 220 g Mehl, glatt
  • evtl. rote Lebensmittelfarbe
  • ca. 50 g Staubzucker
  • (Puderzucker) zum Wälzen

Very berry - Crinkle Cookies!

Seine Anweisungen zur Zubereitung:

  1. Butter, Zucker, Vanilleextrakt und Salz ca. 2—3 Minuten auf höchster Mixerstufe cremig rühren. Das Ei einrühren, auf niedriger Stufe die Himbeeren nach und nach unterrühren.
  2. Das mit Backpulver versiebte Mehl rasch einarbeiten. Bei Bedarf die Masse mit roter Lebensmittelfarbe nachfärben.
  3. Die Cookie-Masse mindestens 3 Stunden, oder über Nacht im Kühlschrank rasten lassen, damit sie beim Verarbeiten gut durchgekühlt ist.
  4. Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Die Cookie-Masse rasch zu pralinengroßen Kugeln formen. Sollte die Masse dabei sehr klebrig sein, dann die Hände zwischendurch immer wieder mit Wasser befeuchten.
  6. Kugeln in Staubzucker wälzen, mit ausreichendem Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, da sie beim Backen auseinanderlaufen. Ca. 14 Minuten backen und auskühlen lassen.
Damit die Cookies die typischen Risse bekommen, braucht es die richtige Menge Zucker und die passende Temperatur.
Didi Maier
Lieferdauer: Innerhalb von max. 48 Stunden bei Ihnen